Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten («Personendaten») passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personendaten sind all jene Informationen, die sich auf Sie als Person beziehen oder mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Unser Bekenntnis zum Datenschutz

Die Alfons Hophan AG (nachfolgend ‘HOLA’ genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre Personendaten vertraulich und im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene Personendaten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Personendaten wir erheben, wie und zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage. Sie erläutert auch, wofür wir Ihre Personendaten nutzen und wie lange, und welche Rechte Ihnen zustehen.

Für die Datenbearbeitung auf unserer Website ist verantwortlich:

Alfons Hophan AG
Am Linthli 1
CH-8752 Näfels
Schweiz

Telefon:          +41 55 618 40 90
Fax:                 +41 55 618 40 99
E-Mail:            info@hola.ch             
 

1. Welche Arten von Personendaten erfassen wir?

Als Personendaten sind im Rahmen dieser Datenschutzerklärung alle Daten gemeint, die sich auf einen bestimmten oder bestimmbaren Nutzer der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop beziehen. Unter Nutzer sind sowohl Personen zu verstehen, welche die HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop zu Informationszwecken nutzen als auch solche, die darüber einen Kaufvertrag abschliessen, unabhängig davon, ob sie sich auf der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop registrieren.

HOLA erhebt insbesondere jene Personendaten, die für den Abschluss und die Durchführung der Kaufverträge mit den HOLA-Kunden notwendig sind. Zudem erhebt HOLA jene Personendaten, die der Nutzer bei der Registrierung auf der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop oder für den Newsletter sowie während anderweitigen Kontakten mit HOLA preisgibt. Darunter fallen insbesondere die folgenden Kategorien von Personendaten:

  • Nutzerdaten, welche die Nutzer bei ihrer Registration für einen HOLA-Service bekannt geben (z.B. persönliche Daten und servicespezifische Einstellungen).
  • Nutzerdaten, welche bei der Nutzung der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop anfallen (z.B. von den Nutzern abgerufene Seiten auf der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop, Reaktionen der Nutzer auf Angebote von HOLA, die auf der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop eingeblendet werden, Informationen über die Nutzungsdauer und -häufigkeit eines HOLA-Services etc.).
  • Firmen- und Personendaten und weitere Daten, welche die Nutzer bei der Teilnahme an Gewinnspielen, Umfragen und dergleichen auf dem Marktplatz bekannt geben.
  • Reaktionen der Nutzer auf die Ihnen per E-Mail, Brief, Telefon unterbreiteten Angebote von HOLA.
  • Nicht persönliche Daten, welche aufgrund von technischen Abläufen bei der Nutzung der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop oder von HOLA-Services anfallen sowie Internet Protokoll Adressen bzw. IP-Adressen.

Im Detail können das die folgenden, nicht abschliessend aufgezählten Daten sein:

  • Daten zur Person
  • Name und Vorname
  • Firmenname
  • Geburtstag und Alter
  • Geschlecht
  • Wohnadresse
  • Geschäftsadresse
  • Einkaufsgewohnheiten
  • Informationen zur Kaufkraft
  • Informationen zur Bonität
  • Kunden- und Einkaufspräferenzen
  • Lieferadresse
  • Rechnungsadresse
  • Sprachpräferenzen
  • Telefonnummer(n)
  • E-Mail-Adresse(n)
  • Identifikationsnummern von technischen Geräten
  • Kundennummern
  • Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung
  • Kundenkonto-Informationen
  • Daten zu Nutzeraktivitäten
  • Vertragsdaten (einschliesslich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag)
  • Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum; Einkaufsort; Einkaufszeit; Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie)
  • Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen)
  • Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche der Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse
  • abgegebene Bewertungen
  • standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten
  • Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging.

HOLA behält sich das Recht vor, solche Personendaten einschliesslich Persönlichkeitsprofile bei Dritten zu erheben und gemeinsam mit den anderen Daten des Nutzers gemäss den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu bearbeiten. Die Nutzer werden in angemessener Weise über diese Datenerhebung informiert.

2. Wann erfassen wir Ihre Personendaten?

Wir erfassen Ihre Personendaten zum einen dadurch, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Personendaten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder allgemeine Personendaten, die Sie im Rahmen eines Registrierungsvorgangs auf unserer Website angeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch unserer Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs) sowie Daten über die Seiten, Produkte und Dienstleistungen auf unserer Website, die Sie sich anschauen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen. Unter den erfassten Daten befinden sich auch Personendaten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie z.B. Ihre IP-Adresse. 

3. Zu welchem Zweck erfassen und bearbeiten wir Ihre Personendaten?

Gewisse Personendaten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Website zu gewährleisten. 

Andere Personendaten werden zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens genutzt. Solche Analysen dienen der Optimierung unserer Website, aber auch der automatischen Anzeige von Angeboten, die für Sie interessant sein könnten. Im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen benötigen wir Ihre Personen- und Einkaufsdaten für die Abwicklung Ihres Einkaufs und allfällige spätere Gewährleistungen sowie für unsere Serviceleistungen, die technische Administration und verwenden diese für Werbe- und Marketingzwecke. Grundsätzlich erheben, bearbeiten und nutzen wir Personendaten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind.

Personendaten, die über die Inanspruchnahme unserer Website erfasst werden (z.B. Nutzungsdaten; Einkaufshistorie; Einkaufsinformationen wie Einkaufsdatum, Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen, Warenkorbinhalte, verwendete Zahlungsmittel) erheben, bearbeiten und nutzen wir. Mit Hilfe der Datenbearbeitung können wir unter anderem die Inhalte unserer Website besser auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anpassen, Produktsuchfunktionen für Sie verbessern oder Ihnen Werbung oder Angebote anzeigen, die für Sie interessant sein könnten

Wenn Sie sich auf unserer Website nicht registriert haben, erheben, bearbeiten und nutzen wir Daten über die Inanspruchnahme unserer Website nur in anonymisierter Form. In diesem Fall sind die zuvor genannten Funktionen stark eingeschränkt, d.h. die möglichen Anpassungen der Website, der Suchfunktionen oder der angezeigten Werbung und Angebote sind nicht so gut auf Ihre Bedürfnisse und Interessen abgestimmt.

Registrierung auf unserer Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen zu nutzen. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden; anderenfalls lehnen wir die Registrierung ab. Die erfassten Personendaten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über wichtige Änderungen, etwa beim Angebotsumfang, oder bei technisch notwendigen Änderungen zu informieren. 

Registriert sich ein potentieller Kunde auf der HOLA-Website inkl. HOLA-Webshop, so behält sich HOLA das Recht vor, bereits über ihn erhobene Daten (z.B. durch Umfragen, Wettbewerbe etc.) in seinem neuen Kundenkonto zu speichern.

Verwendung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Bonitätsabklärung

HOLA kann vor jedem Kauf eine Bonitätsabklärung bei dafür spezialisierten Anbietern vornehmen. Das Ergebnis der Bonitätsabklärung wird mit den übrigen Nutzerdaten zusammengeführt. HOLA behält sich das Recht vor, dem Nutzer aufgrund dieser Bonitätsinformationen die Zahlung ausschliesslich per Vorauskasse anzubieten.

4. Auf welcher Rechtsgrundlage erfassen und bearbeiten wir Ihre Personendaten?

Die Rechtsgrundlage für die Erfassung und Bearbeitung Ihrer Personendaten hängt im Einzelfall vom jeweiligen Zweck der Datenbearbeitung ab. In Frage kommen namentlich:

  • die Wahrung unserer berechtigten Interessen, sofern Ihre Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten nicht unangemessen beeinträchtigt sind;
  • der Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages; oder 

Ihre Einwilligung im Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Personendaten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenbearbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

5. An wen geben wir Ihre Personendaten weiter?

Wir können Ihre Personendaten an andere Unternehmen der HOLA-Gruppe weitergeben. Diese können Ihre Personendaten im eigenen Interesse für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke bearbeiten und nutzen. 

Wir können Ihre Personendaten zudem an Dritte ausserhalb der HOLA-Gruppe weitergeben, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist (z.B. an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut) oder um notwendige technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Solche Dritte sind vertraglich verpflichtet, Ihre Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Instruktionen zu bearbeiten sowie die Sicherheit Ihrer Personendaten mittels geeigneter technischer und organisatorischer Massnahmen sicherzustellen. Eine Übermittlung Ihrer Personendaten in andere Länder erfolgt nur, wenn dort ein mit dem schweizerischen Recht vergleichbarer Datenschutz besteht oder aber geeignete Vorkehrungen getroffen wurden (Swiss-U.S. Privacy Shield oder vertragliche Garantien). 

Schliesslich können wir Ihre Personendaten weitergeben, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

6. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?

Wir speichern Ihre Personendaten so lange, wie sie für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, notwendig sind, längstens aber so lange, wie wir dies von Gesetzes wegen dürfen. 

Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden, spätestens aber nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

7. Wie schützen wir Ihre Personendaten?

Wir haben geeignete technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um einen unbefugten oder unrechtmässigen Zugriff auf Ihre Personendaten zu verhindern. Da für die Kommunikation per E-Mail keine vollkommene Datensicherheit gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen, für vertrauliche Informationen eine sichere Übertragungsform zu wählen.

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Informationen, z.B. Ihre Bestellungen oder Anfragen eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

8. Welche Rechte haben Sie?

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenbearbeitung

Gewisse Datenbearbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung zulässig. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenbearbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenbearbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Personendaten. Hierzu sowie zu allfälligen Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der eingangs angegebenen Adresse an uns wenden.

Beschwerde an die Aufsichtsbehörde

Im Falle einer Verletzung des Datenschutzes steht Ihnen ein Beschwerderecht an den Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten zu.

9. Wie können Sie sich für einen Newsletter anmelden?

Wenn Sie den auf unserer Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse und sonstige Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind («double-opt-in» Verfahren). Wenn Sie sich als registrierter Kunde für einen Newsletter anmelden möchten, können Sie uns Ihre Einwilligung dazu im Zeitpunkt der Registrierung erteilen bzw. über die Anmeldefunktion in Ihrem Kundenprofil sowie über den Link Newsletter.

Mit dem Newsletter erhalten Sie regelmässig Empfehlungen und Angebote, die Sie interessieren könnten. Dazu erheben und bearbeiten wir Personendaten betreffend Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website, Ihre Bestellungen bei uns sowie darüber, wie Sie unsere Newsletter nutzen (z.B. ob Sie den Newsletter öffnen oder auf welche Web-URL-Links Sie clicken). Wir werten diese Daten für statistische Zwecke aus, um den Inhalt der Newsletter besser auf die Interessen abzustimmen. 

Die Bearbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Personendaten erfolgt, gestützt auf Ihre Einwilligung, welche Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen können. Der Widerruf erfolgt entweder über den «Austragen»-Link im Newsletter oder die Abmeldung in Ihrem Kundenprofil. Die von Ihnen erhobenen Personendaten verwenden wir für die inhaltliche Gestaltung und den Versand der Newsletter. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte für eigene (Werbe-) Zwecke.

Wir speichern die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Personendaten, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden.

10. Wie verwenden wir Cookies?

Auf unserer Website werden so genannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, sofern Sie diese nicht löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

11. Wie verwenden wir Social Media Plugins?

Facebook Plugins (Like & Share-Button)

Auf unserer Website sind Plugins von Facebook integriert. Anbieter ist Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem «Like-Button» («Gefällt mir») auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Wenn Sie den Facebook «Like-Button» anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. HOLA hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Instagram Plugin

Auf unserer Website sind Plugins von Instagram integriert. Anbieter ist Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. HOLA hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://instagram.com/about/legal/privacy/.

YouTube Plugin

Auf unserer Website sind Plugins von YouTube integriert. Anbieter ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Über das YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Benutzerkonto ausloggen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.  

XING Plugin

Auf unserer Website sind Plugins von XING integriert. Anbieter ist XING AG, Dammtorstrasse 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Aufruf unserer Website wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. 

Weitere Information finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

12. Wie verwenden wir Website-Analysedienste?

Google Analytics

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte «Cookies». Das sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Google wertet die Nutzung unserer Website aus, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber HOLA zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des «Swiss-U.S. Privacy Shield»-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das «Swiss-U.S. Privacy Shield» registrieren lassen (Informationen zum Swiss-U.S. Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/Swiss-US-Privacy-Shield-FAQs).

Unsere Website hat die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können zudem die Erfassung und Bearbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Unsere Website nutzt die Funktion «demografische Merkmale» von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Webtrends Analytics

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Webtrends Analytics. Anbieter ist Webtrends EMEA Acquisiton ltd. / Webtrends Inc., 851 SW 6th Ave., Suite 1600, Portland Oregon 97206. Webtrends verwendet sogenannte «Cookies», die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Die gespeicherten Daten dienen dazu, unsere Webseite kontinuierlich an die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen. Webtrends beachtet die Datenschutzbestimmungen des «Swiss-U.S. Privacy Shield»-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das «Swiss-U.S. Privacy Shield» registrieren lassen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnaNAAS).

Diese Cookies erheben Informationen in anonymisierter Form und liefern unter anderem Aussagen dazu, wie viele Nutzer unsere Seite besuchen, von welchen Seiten diese Nutzer kommen und welche Seiten sie aufgerufen haben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können zudem die Erfassung und Bearbeitung Ihrer Daten durch Webtrends verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: ondemand.webtrends.com/support/optout.asp.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Webtrends unter https://www.webtrends.com/terms-policies/privacy/privacy-statement/

Google Analytics Remarketing

Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es, die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie Google eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren unter https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet das online-Werbeprogramm Google AdWords. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt. Diese Cookies verlieren spätestens nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht zu Ihrer Identifizierung. Wenn Sie unsere Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Wir erfahren von Google die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu unserer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Website weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen wir Sie persönlich identifizieren können. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können zudem das Tracking verhindern, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/policies/privacy/.

SAS CI Discover 

Unsere Website nutzt die Funktionen von SAS Customer Intelligence Studio 360. Anbieter ist SAS Institute Inc., 100 SAS Campus Drive, Cary, NC 27513-2414, USA.

SAS beachtet die Datenschutzbestimmungen des «Swiss-U.S. Privacy Shield»-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das «Swiss-U.S. Privacy Shield» registrieren lassen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnvOAAS&status=Active).

Diese Funktionen werden durch das Setzen eines Cookies ermöglicht. Sie erlauben es, Ihren Web- und App-Nutzungsverlauf zu speichern und, falls Sie sich auf unserer Website angemeldet haben, diese Daten mit ihrem früheren Verhalten (Surfen, Bestellungen usw.) auf unserer Website zusammenzuführen und zu bearbeiten. Auf diese Weise lassen sich interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften und Angebote an Sie anpassen und anzeigen. Auf jedem Endgerät, auf dem Sie sich mit Ihren Kontoinformationen anmelden, können wir so dieselben personalisierten Werbe- und Angebotsbotschaften schalten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von SAS unter https://www.sas.com/de_ch/legal/privacy.html.

Google reCAPTCHA

Unsere Website nutzt Google reCAPTCHA . Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Dateneingabe auf unserer Website (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Besuchers automatisch, sobald Besucher die Website betreten wird. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Besuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Besucheraktions-Pixel

Unsere Website nutzt das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Anbieter ist Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Mit dem Facebook Pixel kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemassnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für HOLA anonym, wir können keine Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und bearbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie ausserhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von HOLA nicht beeinflusst werden.

Sie können dem Remarketing dauerhaft widersprechen, indem Sie die Remarketing-Funktion «Custom Audiences» im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

13. Welche sonstigen Tools verwenden wir?

Google Web Fonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Dabei lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Unsere Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.Wenn Sie die Funktionen von Google Maps nutzen, wird Ihre IP Adresse von Google gespeichert und in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen. HOLA hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.